Berechnung der Lohnbeiträge

Hier berechnen Sie die voraussichtlichen AHV/IV/EO/ALV-Beiträge einzelner Arbeitnehmer.

Die Familienzulagenbeiträge sind je nach Kanton unterschiedlich und werden deshalb nicht in die Berechnung miteinbezogen.

Achtung: Für Erwerbstätige im Rentenalter ziehen Sie einen Freibetrag von monatlich Fr. 1'400.00 bzw. jährlich Fr. 16'800 von der Bruttolohnsumme ab.

Eingabe
Erfassen Sie hier den jährlichen Bruttolohn (inkl. Gratifikationen, 13. Monatslohn, usw.)
Anzahl Monate, für welche der angegebene Bruttolohn entrichtet wurde (dient der Plafonierung der Beiträge an die Arbeitslosenversicherung)
Wählen Sie das Beitragsjahr

Diese Berechnung ergibt nur eine allgemeine Übersicht über die Beiträge. Für eine rechtsverbindliche Auskunft wenden Sie sich bitte an Ihre Ausgleichskasse.


Anschrift
AUSGLEICHSKASSE ARBEITGEBER BASEL
Viaduktstr. 42
4002 Basel
Telefon 061 285 22 22
Telefax 061 285 22 33
E-Mail info.ak40@ak40.ch
Öffnungszeiten
Schalter
08:30-11:45 13:30-16:30
Telefonzentrale
07:45-12:00 13:30-17:00