Neue Formulare Mutterschafts- und Vaterschaftsentschädigung

Ab 1. Juli 2022 wurden die offiziellen Anmeldeformulare der AHV/IV-Infostelle für Mutterschafts- und Vaterschaftsentschädigung auf «automatisierte Formularverarbeitung» umgestellt (mit online-Einreichung der Daten und separater Zustellung der Unterschrift per Post). Statt wie bisher ein Formular müssen nach dem neuen Verfahren zwei separate Formulare ausgefüllt werden:

  • Angaben der Mutter resp. des Vaters oder der Ehefrau der Mutter werden von der antragstellenden Person ausgefüllt.
  • Danach erfolgen die Angaben des Arbeitgebenden in einem separaten Formular.
Da das neue Verfahren je nach Arbeitsweise nicht nur Vorteile hat, geben wir Ihnen die Möglichkeit wie bisher nur mit einem PDF-Formular zu arbeiten, welches Sie uns per E-Mail, Post oder connect einreichen können. Unter Formulare finden sie beide Varianten.

Konkretes Vorgehen mit den neuen Formularen:
Arbeitnehmende (Mütter, Väter oder Ehefrauen der Mütter) füllen das Formular 318.750 resp. 318.747 aus und reichen es online bei der zuständigen Stelle (Kasse des Arbeitgebers) ein. Die Arbeitnehmerin oder der Arbeitnehmer erhält eine ID-Nummer per E-Mail, sobald sie oder er das Formular eingereicht hat. Diese ID-Nummer teilt die Arbeitnehmerin oder der Arbeitnehmer den Arbeitgebern mit. Die Arbeitgeber füllen dann das Formular 318.751 (318.752 bei arbeitslosen Müttern) resp. 318.748 (318.749 bei arbeitslosen Personen) aus. Zu Beginn müssen sie die ID-Nummer eingeben, die sie von der Arbeitnehmerin oder dem Arbeitnehmer erhalten haben. Dank der ID-Nummer können die Formulare bei der zuständigen Stelle nach dem Einreichen zusammengeführt werden. Selbständigerwerbende müssen nur ein Formular (318.750 resp. 318.747) ausfüllen. Zu jedem Online-Formular ist im Anschluss an die Übermittlung ein Unterschriftenblatt physisch nachzureichen.

Anschrift
AUSGLEICHSKASSE ARBEITGEBER BASEL
Viaduktstr. 42
4002 Basel
Telefon 061 285 22 22
Telefax 061 285 22 33
E-Mail info.ak40@ak40.ch
Öffnungszeiten
Schalter
08:30-11:45 13:30-16:30
Telefonzentrale
07:45-12:00 13:30-17:00